copyright © 2010- 2021- vom Hasslinger Bruch - Britta Steckelbach- all rights reserved
Collies vom Hasslinger Bruch
genetisch kontrollierte  Rough Collies nach original Standard
Zertifizierte Zucht mit veterinäramtlicher        Zulassung nach § 11 Tierschutzgesetz
amerikanisch/britischer Collie Hündin geb.: 08.11.2018 Mutter: Shannon Lady vom Brüggerner- Land Vater: Tetje Sir vom Brüggener- Land pure sable/ white
Like an Angel Luana vom Hasslinger Bruch " Luna "
MDR1: +/+ (genetisch frei) CEA: N/N (genetisch frei) PRArcd2 (Gentest folgt) DM: N/N (genetisch frei) JRD: N/N (genetisch frei) IPD: N/N (genetisch frei) HD: A ED: 0 (frei)
Tja…. das Lunchen… was soll ich sagen …. braucht man wirklich zwei Vollschwestern in der Zucht? Nein, eigentlich nicht… Aber, das sind nicht einfach irgendwelche Vollschwestern! Die Intelligenz dieser Hunde ist überwältigend, die Auffassungsgabe überdurchschnittlich. Sie haben beste Nerven und sind über die Maßen führig, haben keinen Jagdtrieb, sind genetisch betrachtet nicht zu toppen und schön sind sie auch noch! Da war es einfach unmöglich die letzte Hündin aus dieser Verpaarung gehen zu lassen! Unser kleiner Tausendsassa kann schon fast alles, was ihre große Schwester Jordy kann. Sie lernt mit erschreckender Geschwindigkeit und sie ist so unendlich lieb. Auch weiß sie genau, wie sie sich den Großen gegenüber zu verhalten hat; sie ist einfach ein Traum von einem Hund und wir sind sehr gespannt, wie sie sich weiter entwickeln wird! Ihr Name ist Programm; sie ist, als einziges Mädchen unter 7 Brüdern, ein Geschenk des Himmels!
12.02.2019
18.02.2019

17.04.2019

28.06.2019

13.10.2019

22.12.2019

23.03.2020

07.01.2020

25.04.2020

07.06.2020: Luna hat sich zu einer großartigen Hündin entwickelt! Ihr Auffassungsvermögen ist mehr als überdurchschnittlich und sie lernt im Handumdrehen neue Dinge. Inzwischen apportiert sie alles was ich ihr anzeige. Sie hilft mir beim Ausziehen von Handschuhen, Socken und Jacke, nimmt mir die Wäsche vom Ständer, holt mir ein Handtuch, wenn ich eines brauche und sie kann alle möglichen anderen kleinen Tricks. Wir haben begonnen Botengänge zu üben und arbeiten an Lichtschalter und Schublade. Leider ist meine Zeit immer sehr begrenzt, aber wir sind ja nicht auf der Flucht und haben hoffentlich noch viele gemeinsame Jahre vor uns. Luna zeigt inzwischen auch Epilepsie an und hat schon dabei geholfen, jemanden aus dem Krampf zu holen! Sie ist ein unglaublicher Hund und aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken!