copyright © 2010- 2024- vom Hasslinger Bruch - Highlands Pride - Britta Steckelbach - all rights reserved
Ihre
Britta
Zeitungszustellerin
Steckelbach
www.hasslinger-bruch.de
genetisch kontrollierte rough Collies
für Familie, Sport und Therapie
05444-995044
Ein Haus ist kein Zuhause ohne einen Collie!
www.hasslinger-bruch.de Collies vom Hasslinger Bruch Collies vom Hasslinger Bruch
www.hasslinger-bruch.de
Liebe Abonnentinnen, liebe Abonnenten,
Von Herzen alles erdenklich Gute und Schöne zum Geburtstag!
Wolfgang & Britta Herzlich willkommen! Herzlich willkommen!
ich wünsche ich Ihnen allen eine schöne Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein gesundes, besseres Jahr 2021!
Collies vom Hasslinger Bruch
von den
Ihre
Britta
Zeitungszustellerin
Steckelbach
Liebe Abonnentinnen, liebe Abonnenten,
Ich wünsche Ihnen zauberhafte Tage, umgeben von Ihren Liebsten. Ich wünsche Ihnen viele kleine Dinge, die das Herz erwärmen. Ich wünsche Ihnen Glücksmomente und Geborgenheit, Sternschnuppen und Lichterfunkeln. Ich wünsche Ihnen liebevolle Umarmungen, Keksgenuss, Kerzenlicht und magische Momente.
Ich wünsche Ihnen von Herzen Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2022
Wünschen Wolfgang, Britta und die Collies vom Hasslinger Bruch
Collies of Highlands Pride
www.highlands-pride.de
www.highlands-pride.de Collies of Highlands Pride
www.highlands-pride.de
für Familie, Sport und Therapie
05444-995044
Highlands Pride of Highlands Pride
Highlands Pride Collies
„vom Hasslinger Bruch“
genetisch kontrollierte rough Collies
Die vier Kerzen Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war still. So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen. Die erste Kerze seufzte und sagte: "Ich heiße Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden, sie wollen mich nicht." Ihr Licht wurde immer kleiner und verlosch schließlich ganz. Die zweite Kerze flackerte und flackerte und sagte: "Ich heiße Glauben. Auch ich bin überflüssig. Die Menschen wollen von Gott nichts wissen. Es hat keinen Sinn mehr, dass ich brenne." Ein Luftzug wehte durch den Raum und die Kerze war aus. Leise und sehr traurig meldete sich nun die dritte Kerze zu Wort: "Ich heiße Liebe. Ich habe keine Kraft mehr zu brennen. Die Menschen stellen mich an die Seite. Sie sehen nur sich selbst und nicht die anderen, die sie lieb haben sollen." Und mit einem letzten Aufflackern war auch dieses Licht ausgelöscht. Dann kam ein Kind ins Zimmer. Es schaute die Kerzen an und sagte: "Aber, aber, ihr sollt doch brennen und nicht aus sein!" Und es fing an zu weinen. Da meldete sich auch die vierte Kerze zu Wort. Sie sagte: "Hab' keine Angst! Solange ich brenne, können wir auch die anderen Kerzen wieder anzünden. Ich heiße Hoffnung." Mit einem Streichholz nahm das Kind ein Licht von der Kerze und zündete die anderen Kerzen wieder an.
Liebe Abonnentinnen, liebe Abonnenten, in diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen eine friedvolle Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes neues Jahr 2024. Herzlichen Dank, dass Sie trotz der schwierigen Zeiten der Kreiszeitung und somit auch mir, die Treue gehalten haben. Ihre Zeitungszustellerin, Britta Steckelbach
Es gibt einen Platz, den du füllen musst, den niemand sonst füllen kann und es gibt etwas für dich zu tun, das niemand sonst tun kann.
Platon
Lieber Lukas, zu Deiner Konfirmation begleiten Dich all unsere guten Wünsche
Britta Steckelbach
Ihre Zeitungszustellerin
bitte treten Sie ein
Jetzt ist die Zeit der tausend Lichter, sie erstrahlen wunderschön, sie zaubern ein Lächeln auf Gesichter, von Menschen, die vorüber gehen.
Ich wünsche Ihnen eine wundervolle Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2024. Dazu Gesundheit, Frieden im Herzen und ein Lächeln, jeden Tag. Alles Gute für Sie und Ihre Lieben